Photobucket - Video and Image Hosting
I want to line the pieces up...

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 


http://myblog.de/sleeping-lion

Gratis bloggen bei
myblog.de





Bonjour! [Days in Paris - Part I]



mood: It's hot in here...
music: Starless night (Olivia)



War die letzten Tage doch viel zu faul und erschöpft für einen ausführlichen Eintrag über Paris. Aber für alle Neugierigen, Stalker und sonstige Menschen, die hier mehr oder weniger zufällig vorbeischauen, gibt es jetzt den ultimativen Eintrag einen Bericht aus meiner Sichtweise. Vllt folgt ja noch einer von Mia. :3

Es ging Do morgens etwa gegen 7.30/8.00 Uhr los, sicher bin ich mir nicht mehr, da der Reisebus sich verspätet hatte. Pa fuhr mich zum Bahnhof, wo Mia und ihre Familie bereits auf mich wartete. Für meine Verhältnisse hatte ich sehr viel Gepäck dabei, wenn es nach mir ginge, hätte ich meine gesamten Lebensmittel mitgenommen... Aber Pa war dagegen, es wäre ja alles viel zu schwer usw. und sofort - War es auch. Aber da ich mir Paris als eine unheimlich teure Stadt vorgestellt hatte, wollte ich nicht so viel Geld ausgeben. D: Naja... ich bin von Natur aus sehr geizig. Die Busfahrt war sehr anstrengend, da ich den vorigen Tag nur 1 Stunde Schlaf (Sch... P-Chat) hatte, verlief für mich das Ganze noch qualvoller.
Das Hotel war ganz ordentlich, die Zimmer waren zwar sehr klein, aber dafür hatten wir ein Bad, was lediglich als Dusche und Fußbad benutzt wurde. Wir sind dann noch ein bisschen in der Stadt rumgelaufen, auf der Suche nach etwas Eßbarem und landeten letzendlich im MacDonald's. xD; Paris ist wirklich schweineteuer...! Ich erinnere mich nicht mehr genau an den Tag, ich weiß nur noch, dass ich die Notre Dame am liebsten den ganzen Tag angestarrt hätte. Woaaa~ Ich LIEBE diese Kathedrale, die ganzen Fenster und überhaupt den Baustil! Und den Disneyfilm liebe ich fast noch mehr <3! Paris ist eine sehr hübsche Stadt, das Ganze live zu sehen ist um weiten besser als aus Katalogen und Zeitschriften. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr raus, really. Wenn ich einmal alt und reich bin, will ich dahin ziehen. ¦Dv
















Am nächsten Tag sollte es nach Disneyland gehen, darauf hatte ich mich schon wochenlang gefreut. Und wir wurden nicht enttäuscht~ *_* Der Eintritt war teuer (46 Euro...), aber das war es mir wert. Wir haben die Nacht leider wieder nur wenig geschlafen, weil Mia + Linh = Quasselstrippen zur Bettzeit... D8;; Ich sag nur:
"Braucht ihr ein Tamburin in der Band?"
Oder wir ging dieses Zitat nochmal? xD Und ich vergaß jedes Mal, dass Mias Bruder (de K/Carsten) mitkommt, in meiner Fantasie war ich ganz alleine mit meiner geliebten Layla!
Wir sind dann mit zwei Damen, die bei der Busreise dabei waren, inklusive Carsten und Kamakichi-kun per Metro und sonstigen U-Bahn-Verbindungen (es waren anderthalb Stundne Fahrt! D8) ins Disneyland gefahren und musste natürlich erstmal warten, weil es noch nicht auf hatte. Yoa...
Ich war mit meinem Leon Cosplay unterwegs. Hehe. Die Leute haben mich nicht er/gekannt, anscheinend ist KH doch nicht so bekannt? Dunno. Aber ich wurde trotzdem (dumm) angestarrt, teilweise richtig irrtierte Blicke. oO; Hallo? Wir haben Kamakichi (de kleene Frosch vom großen Frosch aus Naruto *drop*)öfters auf dem Kopf getragen, weil er so ein herrlicher Sonnenschutz war, das sorgte auch für Blicke. Aber kleine Mädchen mit Minnie Mouse Ohren wurden als selbstverständlich angesehen, tse. Es wurde im Laufe der Zeit immer heißer und unerträglicher. Die ganzen Schlangen, für die man anstehen musste, meine Stiefel und das Leder gaben mir wirklich den Rest. Es hätte nicht viel gefehlt und ich wurde gebrutzelt... Überall sah man Lumière mit den goldenen 15 - Also 15 Jahre Disneyland= Jubiläum. : D Das Dornröschenschloss war auch so hübsch, dass ich meinen Blick einfach nicht davon wenden konnte. Dabei stehe ich eigentlich nicht auf Kitsch. Haben u.a. eine Geistervilla besucht, wo mich draußen DER Butler ständig gestalkt hatte, und das nur, weil ich seine Mimik nachgeäfft habe. xD; Die war aber auch zu kewl! Drinnen im Haus, als es richtig dunkel wurde, war er bestimmt 3-4x hinter mir und gab komische Geräusche von sich, also das, was man so von Horrofilmen kennt. Tja... leider macht mir sowas nichts aus. Muahaha. >D





Der Butler a.k.a. Leons Stalker


Mein großes Ziel war es, die Disneyfiguren zu stalken. Allen voran Mickey, aber ich wurde bitter enttäuscht. Erstens waren es nicht gerade viele (where the hell waren Pluto, Goofy und Donald?), 2. standen die meisten auf einer Art Bühne, für die man sich anstellen musste und 3. wurden Kinder bevorzugt. ARRG. Da wollte ich wenigstens Fotos aus der einsamen Ferne schießen, daher mangelt es auch hier und da an Qualität.





Arielle <3 & Erik





Jasmin & Aladdin









Wir haben noch eine Tarzan-Show besucht, sehr viel Akrobatik und der Tarzan war genial. Er hatte den richtigen Körper und die Haare waren toll. Jane fand ich auch gut getroffen und die Affen waren sowieso fluffig.








Es gab an Disneyland recht viel zu nörgeln, aber es war trotzdem ein sehr schöner/spaßiger Tag... jedenfalls vor dem Kabarett. Ähem. Wir sollten leider gegen halb 3 wieder gehen, da ein Essen im Kabarett mit im Preis enthalten war und darauf durften wir nicht verzichten (was ich nur zu gerne getan hätte). Was gab es da? Unnötige Showeinlagen mit halbnackten Frauen, Essen das viel zu spät serviert wurde, während andere schon beim 2. Gang waren... und es schmeckte einfach nur... billig? Für das teuere Geld hab ich mehr erwartet... D8; Und für diesen Mist hab ich die Disney-Parade verpasst! *fluch³*


So. Das war der erste Teil, weitere Berichte über meinen Aufenthalt in Paris folgen eventuell.
Ach ja... die ersten 3 (sinnvollen) Kommentare bekommen ein Disney-Oekaki nach Wahl. *üben muss*
22.5.07 20:55


Let the show begin



mood: müde + hungrig (meine ewigen Begleiter...)
music: /


Bloggen macht Spaß. Irgendwo... und solange man weiß, dass man nich ganz gegen die Wand redet, hat man auch weiterhin Motivation etwas zu berichten.
Evil und ich sind so gut wie Besitzer einer gemeinsamen Wohnung. Nach dem Einzug im Sommer werd ich ein paar Fotos schießen und on stellen. :D
Was mir ein bisschen Sorgen bereitet, ist das Zusammenleben... wer weiß, ob wir uns nicht schon nach wenigen Wochen in den Haaren kriegen werden. Ansonsten ist nicht viel passiert. Die Schule erdrückt einen nach wie vor, ich hab Probleme mit der Gesundheit... usw. und sofort.
Wenigstens hab ich wieder Spaß am Zeichnen gefunden, auch wenn ich keine wirkliche Verbesserung sehe.
Eigentlich müsste ich im Bett liegen, ich bin auch richtig müde, nachdem ich mir eine Dokumentation für den Geschi-Unterricht anschauen musste. Und trotzdem blogge ich. Nya. Morgen Abend (?) gehts zu Mia, danach zur Hanami. Wirklich begeistert war Paps nicht, aber ich hab's mit Argumenten wie "Dann bin ich in der frischen Luft und hock nicht ständig vor'm PC!" versucht. Geld bräuchte ich auch noch irgendwie, hab es desletzt für Klamotten für das LARP verprasselt. Lederjacke + Lederhose usw. o_o; Das Lustige ist ja, dass ich shoppen hasse. Ich gehe auch ungerne zum Friseur. Und beides mache ich immer, wenn es für irgendwelche Cosplays ist... Also ungefähr 2-3x im Jahr. Ansonsten betrete ich nur ungerne Kaufhäuser, das ist einfach nicht meine Welt. Im Media Markt fühl ich mich schon wohler, ganz viele Spiele, Konsolen und Filme. *_*" Am Montag dann back to reality - Kunst Klausur. Die letzte in meinem Leben. Jedenfalls am STAMA, irgendwie ein seltsames Gefühl. Ich kann es kaum erwarten diesen Ort des Schreckens endgültig zu verlassen, da meine Freunde nicht mehr da sind (99,5%), hält mich auch nichts mehr da auf bzw. fühl ich mich noch unwohler als sonst. Und nach der 12 zu gehen, stand schon Ende letzten Jahres fest. - Unabhängig davon ob Linda noch dageblieben wäre oder nicht. Hm. Animexx ist immer noch seltsam, aber trotzdem unentbehrlich. Einige auf der Kontaktliste verstehe ich nach wie vor nicht. Zu den meisten hab ich überhaupt keinen Bezug, ich frage mich auch, was mich davon abhält, sie nicht einfach "zu entfernen". Das Niveau der User schwankt auch zwischen "Yeah. Ich bin ein Visu... Miyavi is luv!!" + "Death Noteee! Ich würd's benutzen, Kira ist ja so toll." + "Ich gehör zur Elite. Du bist es nicht einmal wert angeschaut zu werden." + "World sucks. Mir geht es so scheiße und das werde ich auch tagtäglich allen unterbreiten." + "Ich interessiere mich nur für dich, weil du zeichnest."
Irgendwie armselig. Aber wenn Animexx nicht wäre, würde ein Großteil der Kontakte wegfallen.
Amen.
4.5.07 01:32


It's magic



mood: ... guess what ¦D;
music: The Game (Disturbed)


Gyaah. Wir haben heute einen Test in Erdkunde geschrieben und da ich die Stunde davor gefehlt hatte, wusste ich dementsprechend auch relativ wenig. Die Lehrerin meinte aber, dass ich trotzdem mitschreiben sollte (das Gleiche galt für die anderen, die davor gefehlt hatten), damit sie sich einen Eindruck machen konnte. Das werden 0 Punkte, klasse... *headdesk* Ich hab jetzt schon keine Lust mehr auf den ganzen Mist mit der Schule, dabei hat es noch nicht einmal richtig angefangen. Eigentlich müsste ich jetzt fleißig an meinen Aufgaben sitzen, ich hab zu viel auf - Alles für morgen! @_@;
----
Das Wochenende bei Mia war total lustig und sehr schmerzhaft. Ich wurde immerhin vergewaltigt und halbtot geprügelt. Zudem hab ich Baka mir die Haare angekokelt... D8; Ich musste eine Szene darstellen, in der mein Chara (Asahi Yue) gerade eine raucht. Und da dieser Chara die Haare ins Gesicht hängen hat, war es abzusehen, dass der Wind mir einen bösen Streich spielt... Wenn der Trailer schon so brutal war, werden wir uns nächstes Jahr auf der Winterburg alle die Knochen brechen. ► ANGST. xD; Und mir ist aufgefallen, dass es wirklich nicht schwer ist, wie ein Kerl zu denken. Ich für meinen Teil besitze mehr männliche als weibliche Eigenschaften...



||An alle LARPer||


Wer Harry Potter mag u. auch Interesse an selbstausgedachten Charakteren hat, kann sich gerne bei uns melden.
W I S G A R D (bitte klicken)





Neuer Harry Potter V Trailer~


24.4.07 20:54


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung